Bunker Ilbenstadt

2. April 2020

In der Nähe von Friedberg liegt der kleine Ort Ilbenstadt. Am Dorfrand steht von weitem Sichtbar ein Funkturm, mittlerweile überwiegend von Handyantennen genutzt. Die wenigsten die auf der benachbarten Bundesstraße vorbeifahren ahnen das sich unter dem Funkmast ein dreistöckiger Bunker befindet. Hier wurde zu Zeiten des Kalten Krieg ein Bunker als Leitstelle für den hessischen Katastrophenschutz gebaut. Heute ist hier ein Museum.

Webseite des Vereins “Bunker Ilbenstadt e. V.”

Artikel des Spiegels

Der Bunker bei Google Maps

Weitere Fotos


Moderation:

avatar Gregor Atzbach Paypal.me Icon Flattr Icon

Sendung herunterladen:


Musik im Vor- und Abspann:

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.