Wasserspiele am Herkules in Kassel

Hoch oben über Kassel tront der Herkules auf dem östlichen Bergkamm des Habichtswaldes. Gebaut worden ist er in den Jahren 1701 bis 1717 nach Entwürfen des Italieners Giovanni Francesco Guerniero. Er steht oberhalb vom Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe, unter ihm erstreckt sich ein großer Park zu dessen Fuße das Schloß Wilhelmshöhe steht. In diesem Bergpark befinden sich die Wasserspiele, bei diesen läuft auf beeindruckende Art und Weise Wasser durch verschiedene Becken, Aquädukte und Fontänen vom Herkules bis runter zum Schloss. Im Jahre 2013 wurde der Herkules mit seinem Bergpark und den Wasserspielen zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Die Wasserspiele kann man zwischen dem 01. Mai und dem 03. Oktober jedes Jahr immer Mittwochs und Sonntags ab 14:30 Uhr erleben.

Zusätzlich finden von Juni bis September an jedem ersten Samstag im Monat die beleuchteten Wasserspiele statt.

Der heutige Podcast begleitet diese beleuchteten Wasserspiele.

Weitere Informationen zu den Wasserspielen am Bergpark Wilhelmshöhe

Fotos der beleuchteten Wasserspiele

Fotos: Sven Krebs


Dies ist ein Podcast von:
avatar Gregor Atzbach Paypal.me Icon Flattr Icon
avatar Sven Krebs
Musik im Vor- und Abspann:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.